Willkommen im Schullandheim Hitzenlinde

Seit 1923

besteht unser Schullandheim Hitzenlinde. Über eine lange, wechselvolle Zeit hat sich viel in „Hitzenlinde“ geändert, der Ort hat aber seit eh und je einen ganz besonderen Wert für unsere Schulgemeinde am Geschwister-Scholl-Gymnasium Düsseldorf. Es ist neben dem Schulgebäude an der Redinghovenstraße unser „zweites Haus“ geworden, denn wir nutzen das Schullandheim Hitzenlinde für Sommer-, Herbst- und Winterfahrten ins Allgäu. Im Sommer lockt die Umgebung mit ihrer schönen Natur, im Winter ist das Skifahren für die Schülerinnen und Schüler das Highlight.

Ganze Generationen von ehemaligen Schülerinnen und Schülern schwärmen von ihrer unvergesslichen Zeit in Hitzenlinde. Schauen Sie sich ruhig ein wenig bei uns um.

In Zeiten, in denen wir das Haus nicht für unsere eigenen Klassenfahrten nutzen, bieten wir es gerne anderen Schulklassen oder Gruppen als Landheim und Bildungsstätte, für Aktivitäten und Freizeit in der Natur an.

Liebe Hitzenlinde-Freunde,

endlich konnten wir wieder verschiedene Gruppen und Klassen in Hitzenlinde beherbergen. Nach den coronabedingten Schließungszeiten in den vergangenen Jahren und den daraus resultierenden geringeren Einnahmen, hilft uns weiterhin jede noch so kleine Spende.

Bleiben Sie gesund!
Katja Staebner und Klaus Cloppenburg vom Trägerverein

Kontaktdaten

Freunde Geschwister-Scholl-Gymnasium/ Hitzenlinde e.V.Redinghovenstr. 40225 Düsseldorf